Hotels, Restaurants und Ladenbau

Im Dienst unserer Kunden

Wie soll die Elektroinstallation für ein Hotelzimmer konzipiert sein, damit der Gast sie einfach bedienen kann und zusätzlichen Komfort hat? Zentrale Elemente könnten sein: Die Installation einer Notbeleuchtung und die elektronische Kennzeichnung des Rettungsweges, die Einrichtung einer Videoüberwachung, das Umstellen auf LED-Lichttechnik für angenehmes Ambiente, die Installation einer automatischen Belüftung und Beschattung sowie moderne Multimedia-Lösungen in Hotelzimmern, die Inbetriebnahme einer automatischen Zutrittssteuerung, das Einrichten einer Stromtankstelle, die Optimierung des gesamten Energiemanagements. Analog sind alle erwähnten Punkte auch anwendbar auf Restaurants und Läden.

Auch im Elektrobereich von Hotels bringt Maréchaux Härkingen Erfahrung und Wissen mit. Besonders die Kosten- und Energieoptimierung wird sich für Sie als Kunde längerfristig auszahlen. Lassen Sie sich von den Möglichkeiten der Elektroinstallation, Gebäudeinformatik und -automation inspirieren.

Unsere Referenzen für Elektroinstallationen in Hotels, in Restaurants und im Ladenbau

of_3of_3

Umbau Orell Füssli Kramhof

Bauherr: Orell Füssli Thalia AG
Bauzeit: 2020
IMG_3510_web-verkleinert-komprimiertIMG_3510_web-verkleinert-komprimiert

Umbau Bernheim & Co. AG

Bauherr: ISC Management GmbH / Daniel Widmer
Bauzeit: Juni 2020 – Mai 2021

Haben Sie Fragen zu Elektroinstallationen in Hotels, in Restaurants und im Ladenbau?

Gäste erwarten Komfort. Dieser setzt sich oft genug aus technisch ausgeklügelten und fein austarierten Elektro-Komplettlösungen zusammen. Wir haben das Know-how. Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne bei allen Fragen rund um die Elektrotechnik für Ihr Hotelprojekt zur Verfügung. Zögern Sie nicht und rufen Sie uns heute an.

mischa-muff-portraet

Mischa Muff

Geschäftsleiter